Der Verein Deutscher Giessereifachleute (VDG) stellt sich vor

Der Verein Deutscher Giessereifachleute ist die Gemeinschaft aller im Gießereibereich tätigen Fachleute. Mit dem Anspruch "Zukunft gestalten" arbeitet der VDG im Interesse seiner Mitglieder gezielt für den technisch-wissenschaftlichen Fortschritt in der Gießereitechnik, fördert den Nachwuchs und die berufliche Zukunft. Der Verein Deutscher Giessereifachleute ist dabei ein kompetenter Partner für Industrie, Öffentlichkeit, Behörden, Institutionen und Hochschulen. Er arbeitet dabei sehr eng mit dem Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) zusammen.

AKTUELLES

Deutscher Gießereitag 2022

Umbruch und Aufbruch ist in der Branche spürbar. Als eine der wichtigsten Veranstaltungen für die Gießerei-Industrie hat auch der Deutsche Gießereitag einen Wandel vollzogen und findet am 5. & 6. Mai 2022 ohne Motto statt. Das ermöglicht ein wesentlich offeneres Programm, das interessante und informative Veranstaltungshighlights für jeden ermöglicht.

>mehr
____________________________________________________________________________

4. Formstoff-Forum 2022

Am 16. und 17. Februar 2022 bietet die Plattform an der TU Clausthal Information und
Austausch über vielfältige Bereiche der Form- und Kernherstellung.
Anmeldung zur begleitenden Fachausstellung und zum Sponsoring jetzt möglich!

>mehr
____________________________________________________________________________

VDG-Vizepräsident Dr.-Ing. Erwin Flender ist Ehrendoktor der RWTH Aachen

RWTH-Rektor Ulrich Rüdiger zeichnete jetzt Dr.-Ing. Erwin Flender mit dem akade-
mischen Grad und der Würde eines „Doktors der Ingenieurswissenschaften Ehren-
halber“ aus.

>mehr
____________________________________________________________________________